Fernbedienung

                                                   TV-Info-Quelle Maul      

 

  Kontakt       Datenschutz     Impressum       AGB     Service

Info Fernbedienung

> Codeliste Universal
> Community
> Datenbank
> Funktionstest
> Herstellerliste
> Senioren Fernb.
> Spezialshop
> Technik

Fernbedienung2 Frame03

Info LCD / Plasma

> LCD / Plasma
> Stromverbrauch

Communitybild

Info Service

> Kabelfinder
> Fehlertipps

 

Nokia

Typ

Fehler

Ursache

3744

Schaltet ztw. auf Stby.

Tipp v.Hr.Haas: C703 und C713 tauschen. Zwischen Anschluss E(Wandlertrafo)u.Anode D712 unterbrechen und einen 2R2 Wid. in Serie schalten.

5520PS

Stby Ok, aber Netzteil startet nicht.

Tipp v.Hr.Haas: C707(47µF)defekt.

5581VT

Gerät schaltet sofort wieder aus.

Tipp v.Hr.Pietsch: Kaskade defekt. 12V Schiene hat Kurzschluß.

5581VT

Keine Funktion.

Tipp v.Hr.Pietsch:
 Lötstelle im Netzteil schadhaft.

6363VT

HSP wird kurz aufgebaut, dann spricht die Schutzschaltung an.

Tipp v.Hr.Pietsch: R 516 33KOhm, C520 2,2µF in der Hor.Ablenkung def.

6371VT

Farbfehler - Bildsolarisation.

Tipp v.Hr.Pietsch: Digi-Board def.

7155VT

Rotes Bild mit Rücklauflinien.

Tipp v.Hr.Pietsch: Kalte Lötstelle auf der BR-Platte. SMD Bauteile nachlöten.

7155VT

Keine Funktion.

Tipp v.Hr.Haas: Schalttransistor defekt(BUF405A)Auch TEA2164 tauschen.

7195

Vertikalfehler. Bild ist oben eingerollt.

Tipp v.Hr.Schmidt. Hauptfehler ist CS1, manchmal auch CS2 Kap.-Verlust. Kontrolliere auch TDA8350.

Compact D2

starke Streifenstörung im oberen Drittel

Kondensator C 412 defekt.

Compact D2

Am unteren Bildrand sind feine schwarze Linien sichtbar. Bild etwas gestaucht.

Ersetze IC 401 ( TDA3654 )

Compact R2
Stereo Color 3867

Gerät schaltet im kalten Zustand ab. Keine Anzeige. Relais bleibt angezogen.

Elko C703 (10µF/63V)defekt.

Compact D-E

Leuchtfleck nach dem Ausschalten.

Kondensator C506 von 22µF in 47µF abändern.

Compact DE

Bild ist ca. 5-10cm nach links verschoben.

Kondensator C 516 -470pF- ist verbrannt. Anschlüsse gut verlöten.

Core 2 Chassis

Nach dem Einschalten leutet nur Stby Punkt. Keine Reaktion auf die FB. Spannungen sind zu niedrig.

TIpp von Hr.Beese
Sekundär Elko 715 mit 470µF/35V am ZTR ist defekt. Elko sitzt in der Spannungsversorgung für die 12V Regelung.

Core Chassis

ztw. auftretendes selbstständiges Umschalten. Lautstärke ändert sich usw.

statische Aufladung des LS-Gitters. 1MOhm Wid. vom LS-Gitter nach Masse schalten.

DIGI BE2

HOT S2000A fällt aus.

Kondensator C740 ersetzen.

DIGI BE2(7171Top)

starke Bildstörungen - kann auch zum Abschalten des Gerätes führen. Fehler tritt zeitweise auf.

Masselötstelle Pin 40 vom IC680 unterbricht. (Digitalplatte) Durchkontaktierung!

DIGI BE2(7171Top)

Keine Funktion. Gerät schaltet nur kurz ein, dann schaltet Netzteil wieder ab.

Zeilentrafo 531 ersetzen. HR-Diemen Ersatztyp: HR6293

Eurodigi 4:3 zB. 7192 ..7291

Gerät lässt sich ztw. nicht mehr bedienen.

Kondensator CB3 in einen Kondensator mit 220nF austauschen.

Euromono

Helle Rücklaufstreifen sichtbar. Nicht einstellbar durch G2.

IC 1002 TEA5101A erneuern.

Euromono 2

Zeile reißt aus. Mäusezähnchen.

Elko 0C034 - 47µF/250V- auswechseln. Nur Röderstein Ausführung W oder EKM Typ einbauen.

Eurostereo 1

Gerät lässt sich im kalten Zustand nicht einschalten.

Widerstand R756 in folgenden Wert abändern: 100KOhm.

Eurostereo 1

Widerstand R759 ist braun.

Widerstand 220 Ohm in  2W Ausführung tauschen.

Eurostereo 1

Zeitweise setzt die Z-Synchronisierung aus.

Kern des DST ist aufgeladen. Überschlag auf den R518. Den Widerstand auf die Leitbahnseite löten.

Eurostereo Chassis 1
(Nokia 6372)

Keine Funktion.

T 701 hat Schluß - IC 701 defekt - Ursache ztw. Unterbrechung am Kondensator C 730.

Eurostereo 2

Betriebsspannung U7 zur RGB-Endstufe fehlt.

Ersetze Diode D547 mit verbesserten Typ BA159.

Eurostereo 2B

Bildzittern im oberen Bilddrittel erkennbar.

Kondensator C823 erneuern. -Wima-

Eurostereo 2B

Zeilen reißen aus. Gerät ist baugleich mit Hitachi CS2843TA-Top

Tipp v.Hr.Haas:
Elko C787 mit 10µF/63V ist taub.

Eurostereo 2B S

unmotiviertes Umschalten. Fernbedienung reagiert nicht richtig.

Gehäuse vom IR-Vorverstärker ersetzten Bestell-Nr: 84860200

FX74F2 (100Hz)

Keine Hochspannung. Nach Erneuern vom Zeilen BU wird der Trs. sehr heiß.

Kondensator CK27 (390nF) defekt.

ITT Color 3620

Bild wird beim Einschalten hell mit Rücklaufstreifen, und schaltet dann kurz danach auf ein helles Bild ohne Inhalt mit schwarzem Rand. (oben +seitlich)+112V sinkt auf 75V ab. Netzteil ist in Ordnung.

Widerstand R 515 auf dem Hochspannungs-Modul ist unterbrochen.(220KOhm/ 1Watt)

 

Die hier verwendeten Produktbezeichnungen, Logos, Warenzeichen und Abbildungen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers oder Besitzers und dienen hier lediglich zur Identifikation