Fernbedienung

                                                   TV-Info-Quelle Maul      

 

  Kontakt       Datenschutz     Impressum       AGB     Service

Info Fernbedienung

> Codeliste Universal
> Community
> Datenbank
> Funktionstest
> Herstellerliste
> Senioren Fernb.
> Spezialshop
> Technik

Fernbedienung2 Frame03

Info LCD / Plasma

> LCD / Plasma
> Stromverbrauch

Communitybild

Info Service

> Kabelfinder
> Fehlertipps

 

Fernbedienung - Mythos und Kunst -

Möge die Macht mit Dir sein! So könnte man das in vielen Haushalten alltägliche Gerangel um die Fernbedienung umschreiben. Verleiht Sie doch dem Gewinner die Macht über das Fernsehprogramm. Welche Faszination eine Fernbedienung auf seinen Benutzer ausübt, kann man gut beobachten, wenn man Kinder mit Fernbedienungen spielen sieht. Da wird stundenlang gedrückt - Rollos auf uns zu gefahren - Programme gewechselt usw. Ist es vielleicht ein evolutionäres Verhalten andere Dinge, Menschen etc. kontrollieren zu können? Diese Verhaltensweise machen sich geschickte Verkäufer in der TV-Abteilung zu nutze, indem Sie dem Kunden die Fernbedienung in die Hand geben und dem interessierten Käufer einfache Funktionen steuern lassen. Das kaum beschreibbare Gefühl Macht über Dinge zu haben hat sicher den ein oder anderen Spontankauf ausgelöst.
Mit einem Tastendruck den Abwasch erledigen lassen, oder durch drücken einer Bügelsequenz den riesigen Wäscheberg knitterfrei gebügelt zu bekommen. Zukunftsmusik meinen Sie? Vielleicht... Fakt ist, dass die Fernbedienung aus unserem Alltagsleben nicht mehr wegzudenken ist. Wird das Haus doch bereits heute via EIB ferngesteuert, Türen moderner Autos verriegelt und viele andere Einsatzmöglichkeiten lassen den Benutzer der Fernbedienung zum heimlichen Herrscher über die Dinge aufsteigen. Einige moderne Künstler haben den Zapper als Kunstobjekte designed um auch allen Ansprüchen gerecht zu werden.

Zum Schluß möchte ich den ungarischen Kulturwissenschaftler Jòsef Tillmann zitieren der die Fernbedienung philosophisch betrachtet als Zepter der Neuzeit wie folgt umschreibt: “Mit einer Fernbedienung in der Hand kann sich jeder Mensch auf dem Gipfel seiner Macht fühlen. Auf ein Winken seines Zepters können Welten vergehen und wieder auferstehen”. Schöner kann man es einfach nicht umschreiben.

STARK.jpg

 

“Keulenfernbedienung” von Thomson
ART DIREKTION STARK

Die hier verwendeten Produktbezeichnungen, Logos, Warenzeichen und Abbildungen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers oder Besitzers und dienen hier lediglich zur Identifikation