Fernbedienung

                                                   TV-Info-Quelle Maul      

 

  Kontakt       Datenschutz     Impressum       AGB     Service

Info Fernbedienung

> Codeliste Universal
> Community
> Datenbank
> Funktionstest
> Herstellerliste
> Senioren Fernb.
> Spezialshop
> Technik

Fernbedienung2 Frame03

Info LCD / Plasma

> LCD / Plasma
> Stromverbrauch

Communitybild

Info Service

> Kabelfinder
> Fehlertipps

 

Wie überprüfe ich meine Fernbedienung?

Voraussetzung für das Funktionieren sind richtig eingelegte (gepolt) und volle Batterien.
Viele Beanstandungen sind auf leere Batterien bzw. schwache Akkus zurückzuführen. Häufig erkennt man schwache Batterien daran, dass Funktionen nur anfangs zu steuern sind und nach mehrfachem Tastendruck nicht mehr ausgeführt werden können.

 

Wenn Sie leere Batterien aus Fehlerquelle ausschließen können, dann testen Sie Ihre Fernbedienung mit dem folgenden kleinen Trick:

Unser Fernbedienungstest

Nehmen Sie einfach Ihren digitalen Foto und halten Sie die zu prüfende Fernbedienung direkt vor das Objektiv. Drücken Sie dann eine beliebige Taste auf der Fernbedienung.
Wenn Ihre Fernbedienung IR-Signale sendet (d.h. sie funktioniert), so ist dies am Display des Fotos als blinkender Punkt zu erkennen. Fernbedienungstest02
Sollten Sie keinen digitalen Foto haben, so können Sie auch eine Digicam verwenden. Das menschliche Auge kann die IR-Strahlung nicht erkennen; bei Ihrem Foto nimmt der CCD-Chip diese Signale wahr und macht es so über das Display für das menschliche Auge sichtbar.
Probieren Sie es einmal...

Ein einfacher Fernbedienungstest, der völlig unschädlich für Ihren Foto ist.

 Unsere Checkliste zur Überprüfung Ihrer Fernbedienung:

- Achten Sie auf volle Batterien.

- Verwenden Sie keine alten und neuen bzw. unterschiedliche Batterien zusammen.

- Auf richtige Polung der Batterien achten. + / - Zeichen im Batteriefach beachten.

- Batteriekontakte säubern und Kontaktflächen reinigen.

- Achten Sie darauf, dass sich kein Hindernis zwischen der Fernbedienung und dem IR-Sensors des    Gerätes befindet.

- Reichweite von IR-Fernbedienungen liegen meist unterhalb von 7 Metern. ( Sichtlinie )

- Vermeiden Sie Fremdlicht. Schützen Sie den IR-Sensor vor starker Sonneneinstrahlung bzw. Neonlicht.

Für den Techniker:

- Bei Kontaktschwierigkeiten einzelner oder mehrerer Tasten reinigen Sie die Platine von
  Rückständen unter der Tastaturmatte

- Überprüfung des Schwingquarzes auf Unterbrechnung

- Prüfen Sie die Lötkontakte der Infrarotsendediode auf Unversehrtheit

 

Die hier verwendeten Produktbezeichnungen, Logos, Warenzeichen und Abbildungen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers oder Besitzers und dienen hier lediglich zur Identifikation